„Brönners Begräbnis“ – Reinhard Sturm

Vor wenigen Tagen ist von unserem sympathischen Autor Reinhard Sturm sein neuestes Buch „Brönners Begräbnis“ im Edition Falkenberg Verlag erschienen. Nach „Reine Rache“, sein zweiter Bremen-Krimi. Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung!

Inhaltsangabe: Bremen im Herbst. Das Polizeiboot LESMONA fischt eine Wasserleiche aus der Lesum. Der Mann wurde vor seinem Tod gefoltert und in den Kopf geschossen. Er wird als Mirko Schubert, stellvertretender Leiter der Bremer BAMF-Außenstelle, identifiziert. Die Tat sieht nach dem Werk von Profikillern aus, aber niemand kann sich erklären, wer ein Interesse an Schuberts Tod haben könnte. Die Mordermittler um Hauptkommissar Bernhard Langer und Kommissarin Sandra Scholz folgen zunächst falschen Spuren. Unterdessen wird Privatdetektiv Thomas Brönner von einem alten Klienten, für den er nie wieder arbeiten wollte, dem er sich aber moralisch verpflichtet fühlt, um Personenschutz gebeten. Widerwillig, zumal der Klient nicht sagen will, von wem und warum er sich bedroht fühlt, nimmt er den Auftrag für drei Tage an. Brönner hat keine Ahnung, mit was für skrupellosen Gegnern er sich anlegt, und gerät in Teufels Küche. Zu allem Überfluss bringt er seine Partnerin Julia Conradi erneut in Gefahr …

Zu kaufen u.a. Thalia, Hugendubel, Amazon.de für 12,99 EUR

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.