„Der nette Bernd Hauck“ in der Zeitung mit seinem NSU-Buch „Eine verhängnisvolle Urlaubsbekanntschaft“

Bereits im Frühjahr 2019 las Bernd Hauck Auszüge aus seinem neuen Buch „Eine verhängnisvolle Urlaubsbekanntschaft“ vor. Eine vorangegangene Kurzgeschichte dazu erschien in der Anthologie „Spannung, Abenteuer & Liebe“ des Autorennetzwerkes. Nunmehr ist das Buch in aller Munde, käuflich zu erwerben und auch in der Zeitung wurde fleißig geworben.

Im ersten Zeitungsbericht (Braunschweiger Zeitung, Peiner Nachrichten, 05. September 2019) „Die netten Mörder von nebenan“ spricht Bernd Hauck über sein Buch, in dem zweiten Bericht (Braunschweiger Zeitung, Peiner Nachrichten, 06. September 2019) „Buch über Peiner NSU-Kontakte“ wird angekündigt, sein Buch gerne auch in Schulen vorzustellen. Online ist es möglich mitzudiskutieren unter diesem Link hier:.

demnächst hier online verfügbar
Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Konrad Ahrens-Mittendorf
    September 8, 2019 / 8:57 am

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich las den Artikel in der Zeitung und auf der Suche nach Ihnen im Internet kam ich auf diese Seite. Ich habe mir und meiner Frau ein Buch bestellt und wir sind schon sehr gespannt darauf.

    Die Internetpräsenz gefällt uns sehr gut, offen und freundlich.
    Weiterhin viel Freude.

    Konrad Ahrens-Mittendorf

    • LitPeine
      Autor
      September 8, 2019 / 8:29 pm

      Vielen Dank für Ihren Beitrag, das freut den Autor sicher sehr 😉
      Viel Freude und Spannung beim Lesen!

      Das Literaturzirkel Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.