Kulturmeile Peine 2019: Peiner Autoren lesen

Wie auch im vergangenen Jahr lesen die Peiner Autoren bzw. aus der Region bei der Kulturmeile Peine Ende Oktober 2019. Die Lesungen der Autoren werden an mehreren Standorten stattfinden. Hier haben wir alle Termine für euch auf einen Blick:

Samstag, 26. Oktober 2019

Gerhard A. Spiller wird eine Auswahl seiner Kurzgeschichten und Gedichte vortragen, die teilweise veröffentlicht und teilweise unveröffentlicht sind. Der Bogen reicht von heiter bis ernst und stellt ein buntes Kaleidoskop an Texten dar. Modehaus Schridde, Am Markt 15, Peine – 14.30 Uhr

Silvia Nagels liest aus ihrem brandneuen Regio Krimi „Totenhain: Ein Fall für Käthe und Knuth“. Thalia Peine, Breite Straße 8, Peine – 15.30 Uhr

Sonntag, 27. Oktober 2019

Heike Rissel liest aus ihrem Buch »Im Zeichen von Licht und Schatten«. Handarbeit Brieskorn, Gröpern 9, Peine – 13.00 Uhr

Bernd Hauck – Spannend und einfühlsam erzählt der Autor die Geschichte einer Familie, die nach der Enttarnung des NSU 2011 in den Strudel der Ermittlungen gerät, weil sie sich im Urlaub auf Fehmarn ahnungslos mit dem NSU-Mördertrio angefreundet hatte. Modehaus Schridde, Am Markt 15, Peine – 14.30 Uhr

Antje Koller – Die Autorin und Songtexterin gibt einen Einblick in ihr vielseitiges Schaffen. Sie stellt ihr Kinderbuch „Fabian der Möwenjunge“ vor, das vor kurzem im Schönschrift Verlag erschienenen ist. Auch ein wenig Lyrik hat sie mit im Gepäck. Thalia Peine, Breite Straße 8, Peine – 15.30 Uhr

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.