Literarische Stadtführung durch Peine

Am Donnerstagabend, 05. März 2020 war es soweit. Der 8. Regionale Stammtisch der Braunschweigischen Landschaft e.V. – AG Literatur zusammen bzw. zu Gast beim Literaturzirkel Peine fand statt. Zu Beginn trafen sich alle Autoren aus Peine und Braunschweig am Marktplatz. Von dort an ging es mit der literarischen Stadtführung mit der lieben Frau Marianne Dietrich los. Sie erzählte viel interessantes über Friedrich von Bodenstedt und dem Alten Rathaus. Weiter ging es zum Damm, wo noch richtig schöne alte Fachwerkhäuser stehen. Zum Forum Peine bis zur Stadtbücherei. Am Ende kehrten alle Autoren im Wintergarten des Schützenhauses Peine ein. Hier eine kleine Fotostrecke. Vielen Dank an alle, die dabei waren.

Marianne Dietrich mit ihrer literarischen Führung
Da wo mal die alte Burg stand
…die Autoren hörten gebannt zu.
Hier am Damm stehen noch alte Fachwerkhäuser.
Eines der ältesten Gebäude in Peine – der Peiner Schwan.
Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram @literaturzirkel.peine

Vernetzung macht Freude